Schlagwort-Archive: körperliche Unversehrtheit

3G- Regelung an Hochschulen: Menschenrecht auf Bildung ad acta gelegt – Impfpflicht durch die Hintertür – Neue Gesellschaft für Psychologie

» […] Bisher regt sich jedoch nur wenig Widerstand gegen die willkürlichen staatlichen 3G-Eingriffe in das Grundrecht auf Bildung und die körperliche Unversehrtheit. Dabei gibt es viele Gründe, die Impfung mit einem experimentellen Impfstoff abzulehnen. Bereits jetzt ist abzusehen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutschlandfunk – Presseschau aus deutschen Zeitungen

Veranstalter und Gastronomen in Hamburg können ab heute entscheiden, ob sie nur noch Geimpfte und Genesene einlassen, die dann weitgehend von Corona-Einschränkungen befreit sind. Das Online-Magazin CICERO kritisiert die Regelung. „Die 2G-Regel ist eines Rechtsstaats unwürdig. Es handelt sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare