Schlagwort-Archive: Deutschlandfunk Kultur Politisches Feuilleton

Wie Jugendsünden uns herausfordern | Deutschlandfunk

Lesen: https://www.deutschlandfunkkultur.de/vergebung-oder-verdammung-wie-jugendsuenden-uns.1005.de.html?dram:article_id=503619 » […] Von Tattoo bis Aktivismus: Wie distanziert man sich glaubhaft von demjenigen, der man einmal war? Muss man es überhaupt? Kein einfaches Feld, meint der Kulturwissenschaftler Daniel Hornuff, denn es gibt mehrere Perspektiven auf „Sünden“ von früher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ragbagradio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Debatte um Corona-Impfung – Wir sind alle geimpft – mit Grundrechten! | Deutschlanfunk Kultur Politisches Feuilleton

» […] Das Corona-Denken ist dabei, die Individualgrundrechte zu vergemeinschaften und der Volksgesundheit unterzuordnen. Die Individualrechte werden kollektiviert. Ein freiheitsfeindlicher Zeitgeist diskreditiert Grundrechte als Egoistenrechte. Das ist falsch. Die Gefahr in der Gefahr sehe ich darin: Die Menschen werden daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar