Ist nur ein Drittel der „Corona-Opfer“ an Covid gestorben? – Geld und mehr

» […] Wer positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wird, gilt als Covid-Kranker, auch wenn er gar nicht erkrankt ist. Wer nach einem positiven Test stirbt, geht als „Covid-Toter“ in die Statistik ein, wer ins Krankenhaus kommt, oder erst dort positiv getestet wird, gilt meist als Covid-Patient. Allmählich lichtet sich jedoch der Nebel um den Anteil der lediglich mit – und nicht wegen – Covid hospitalisierten oder gestorbenen Menschen. Die Stadt Halle kommuniziert hier vorbildlich transparent. […]

In Baden-Württemberg werden auch corona-positive Unfallopfer ohne Symptome dem RKI als Covid-Fälle im Krankenhaus gemeldet. […]

Zollernalbkreis […] Es wird uns jeder positiver Test gemeldet, unabhängig von einer entsprechenden Symptomatik. […]

Rosenheim […] „Daten, die eine Unterscheidung nach „mit Corona“ und „wegen Corona“ zulassen liegen uns – dem Gesundheitsamt Rosenheim – nicht vor.“ […]

DIVI (Verband der Intensivmediziner) antwortete dem Journalisten Tim Röhn auf die Frage, ob Informationen dazu übermittelt werden, ob ein gemeldeter Covid-Patient wegen oder mit Covid auf der Intensivstation behandelt wird, mit nein, und dabei werde es auch bleiben, weil die Unterscheidung für den Pflegeaufwand etc. nicht relevant sei.

Ein ähnlich diverses und widersprüchliches Bild ergeben die Antworten auf Anfragen nach dem Anteil der Geimpften in den Krankenhäusern und Intensivstationen. Damit wollen wir uns in einem Folgebeitrag befassen. […] «

Ist nur ein Drittel der „Corona-Opfer“ an Covid gestorben? – Geld und mehr

Red Skies over Paradise:

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter Press This! abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.