Recht auf Eigentum II

Niemand darf willkürlich seines Eigentums beraubt werden.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (A/RES/217, UN-Doc. 217/A-(III)) oder kurz AEMR


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter ragbagmenschenrechte abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Recht auf Eigentum II

  1. rotewelt schreibt:

    Es geht aber schon los im Sinne des Great Reset oder wie auch immer man die völlige Umkehrung der bisherigen Welt nennen mag. Oder wie soll man das hier deuten: https://norberthaering.de/news/vermoegensregister/
    Ich könnte mir leider nur zu gut vorstellen, dass das ein Schritt in die geplante Enteignung ist „You will own nothing and you will be happy.“ Die derzeitige Inflation macht uns ohnehin schon ärmer und vernichtet allmählich Ersparnisse.

    Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.