Sing es, lauter, ich möchte dich sehen. Kannst du mich weinen hören?

https://youtu.be/DxPK3V05lJA

DJ Bobo: Storm (By Mighty Oaks) | Album: Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, Vol. 8 | 11.05.2021

https://open.spotify.com/track/1goGiFFFdXYRAJDvpas8A6?si=7eabc70fd61448d4

A life without music is possible – but meaningless. | a spotify playlist by Bernd Müller

es scrobbelt


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter ragbagmusic abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sing es, lauter, ich möchte dich sehen. Kannst du mich weinen hören?

  1. Maccabros schreibt:

    Nun ja, die Grundidee mit dem „Sing mein Lied“ finde ich ja gar nichts so schlecht, das eine oder andere Ergebnis habe ich mitbekommen, aber diesen „DJ“ Bobo, da kannst Du mich mit jagen…

    Auch diese Bezeichnung der Leute heutzutage mit DJ – die legen gar keine Platten mehr auf oder hantieren mit Vinyl – die meisten lassen andere für sich singen (Gottlob) und spielen am Musikcomputer herum – was das mit DJ zu tun hat, entzieht sich meiner Kenntnis…

    Aber wie auch hier – über Geschmack lässt sich doch nach wie vor trefflich streiten 🙂

    Gefällt 1 Person

    • DJ Bobo macht aus seinen beschränkten Möglichkeiten keinen Hehl.
      Er hat damals tatsächlich als Dorf-DJ in der Schweiz mit Plattenauflegen angefangen.

      Wie alles unterliegt auch der Beruf des DJ einem stetigen Wandel.
      Von mir verlangt heute, bei gleicher Berufsbezeichnung, auch niemand mehr, dass ich Karteikarten in Aktenschränken führe. (-;

      Sing meinen Song lebt vor allem von der Qualität der Musiker „Grosch‘s Eleven“ mit dem Bandleader Mathias Grosch. Und es zeigt sich, dass etliche Künstler, beim Interpretieren fremder Songs, qualitativ besser sind, als mit ihren eigenen Songs (des Erfolges wegen bleiben sie unter ihren Möglichkeiten).

      Danke für den Link.

      Gefällt 1 Person

      • Maccabros schreibt:

        wie war das noch beim Herrn der Ringe? Die Welt ist im Wandel… 🙂 Berufe natürlich auch

        Wie schon gesagt – gute Grundidee und so manches Ergebnis verblüfft positiv

        Und der Herr Baumann hat sein Publikum, aber nicht mich 🙂 🙂 🙂

        Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.