Wenn’s am schönsten ist und du nichts mehr vermisst, dann mach die Augen auf.

https://youtu.be/0owONRh15AA

Ich hab kein Mitleid für mich selbst, viel zu selten für dich.

Die letzte Brücke gesprengt, die letzte Grenze in Sicht.

Zwischen Hunderten von Leuten, fühl mich trotzdem allein,

Steh in unsichtbaren Mauern, zwar geborgen, doch klein, bin verloren im Sein.

Vor fünf Minuten gekommen, fühl ich mich eigentlich nach gehen.

Den blöden Job nicht bekommen, doch eigentlich wollt ich nur den.

Vermiss im Winter die Wärme und im Sommer den Schnee.

Fällt mir fast nicht mehr auf, wenn ich im Sonnenschein geh, im Sonnenschein steh.

https://open.spotify.com/track/4cjbztSa5zDQ1N1gQMGQvE?si=c686a50e398a4e8c

Gentleman: Im Schneckenhaus (By JORIS) | Album: Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, Vol. 8 | 27.04.2021

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter ragbagmusic abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.