Vergessen wir die anderen nicht

Wechsel-Zeiten

Wenn ich so dieser Tage durchs Netz surfe, treffe ich auf Motivationstexte und Bilder und Kerzen und Singaufrufe für all die Schwestern und Pfleger und all das medizinische Personal, was jetzt in Zeiten dieser Krise heroisch an vorderster Front kämpft.
Schön, das freut mich. Wertschätzung.
Aber was für ein Bild haben die Menschen da im Kopf? Das wir da rum rennen und wie wild intubieren und abgekämpft weiter machen oder weinend einen Menschen aufgeben… so lese ich das auf diesen Webseiten. Mag sein, dass es woanders so ist, bei mir ist es so heroisch nicht. Bei mir und bei vielen anderen ist es ganz normaler, noch mehr erschwerter Alltag.
Denn es gibt ja nicht nur Corona, es gibt ja auch MRSA und VRE und noch lauter andere böse Keime. Und für die Kollegen und Kolleginnen an dieser Front gibt es pro Schicht nur einen Mundschutz. Allerdings für jede, das ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 717 weitere Wörter

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.