„In dieser Zeit kann man Plätze besuchen, wo man sich mit der Familie treffen kann“ (During this time you can visit places where you can meet your family)

»Meine Sommerferien – In Rumänien, die Sommerferien dauern zwei Monate. Im Juli war es nicht so warm, aber im August war es trotzdem wärmer. In diese Sommerferien war ich den dem Dorf, wo meine Großeltern geboren wurden.
Ich war dort eine Woche lang, mit meine Großeltern. Ich traff meine Tante, mein Onkel und Omas Brüdern, die ich nur einmal im Jahr treffe. Ein Bruder meiner Oma hatte Kätzchen und ich habe mit ihnen gespielt. Omas Bruder hatte auch eine Henne, die sehr viel aß und die sehr sanft war. Ich schloss Freundschaften und ich spielte mit meine Freunde auf der Gasse.
Die Sommerferien in Rumänien sind lang, aber in dieser zeit kann man Plätze besuchen, wo man sich mit der Familie treffen kann.«

Children's Happy Days

The letter I want to share with you today came to me without the child’s name who wrote it. But it’s from Romania, from Sighisoara and the child who sent it wrote in German.

Here is the translation of the child’s letter into English:

My summer holidays
In Romania, we have two months of summer holidays. It was not so warm in July, but in August it was warmer, nevertheless. In these summer holidays I was in the village where my grandparents were born.
I spent a week there with my grandparents. I met my aunt, my uncle and my grandma’s brothers who I only meet once a year. One brother of my grandma had kittens and I played with them. Grandma’s brother also had a hen that ate a lot and that was very soft. I made friends and I played with my friends on the street.
The summer…

Ursprünglichen Post anzeigen 80 weitere Wörter

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.