Horse – Sweet Thing

Horse – Sweet Thing

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter The Soundtrack of the day abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Horse – Sweet Thing

  1. rotewelt schreibt:

    Anscheinend wurde Horse nie richtig bekannt, was ich angesichts ihrer Stimme und der Songs gar nicht verstehen kann. 😦 Aber ich bin ja, wie gesagt, auch nur zufällig auf sie aufmerksam geworden und habe mir dann sofort eine CD von ihr gekauft.

    Gefällt 1 Person

  2. rotewelt schreibt:

    Ich habe Horse wohl Ende der 80er/Anfang der 90er das erste Mal gehört. Doch irgendwann wurde es still um sie und ich weiß nicht, was aus ihr geworden ist. Ja, der Song wäre heute auch noch „modern“, weil besonders. Hier ein fetzigerer Song, den sie damals in Frankfurt auch gesungen hat: https://www.youtube.com/watch?v=GXKVGtJPQQE
    Am liebsten mag ich aber „Sweet Thing“ und ein paar andere „Balladen“, zum Beispiel https://www.youtube.com/watch?v=DOow1xO4OFw oder https://www.youtube.com/watch?v=Kl2aQZ5A3Aw oder https://www.youtube.com/watch?v=DOow1xO4OFw

    Gefällt 1 Person

  3. rotewelt schreibt:

    Oh, wie schön! Danke für die Erinnerung, denn ich muss irgendwo noch eine Horse-Platte haben. Ich habe die Sängerin mal als „Vorgruppe“ von Tina Turner in Frankfurt gesehen und war gleich total begeistert. Tolle Stimme, mit Gänsehautfaktor.

    Gefällt 1 Person

    • Letztens auf einer Autofahrt, SWR3 hörend, lief dieser Song und traf erstmalig auf mein Gehör und Empfinden. Gänsehaut. Ich dachte, es wäre ein Tageshit und umso überraschter war ich, als ich las, wie alt der Song bereits ist. Man meint ihre Live-Präsenz bereits bei dieser Aufnahme zu spüren. Grandes vibrations. Liebe Grüße, Bernd

      Gefällt 1 Person

Hinterlasse hier deinen Kommentar und beachte dabei das Menü/die Seite 'Impressum/Datenschutz/Datensicherheit'. Mit dem Absenden dieses Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch *.wordpress.com einverstanden:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.