Kolumne: Die Welt vor dem Untergang bewahren. | Psychologie & Satire

“ […] Wenn ich so von einer Sache überzeugt bin und sie wirklich lebe, werden die Leute das früher oder später (eher früher als später) merken und wenn ihnen gefällt, was ich tue, werden sie Interesse daran zeigen. Und wenn sie fühlen und sehen, wie glücklich dich dein Lebensstil macht, dann werden sie es dir gleichtun. Wenn du aber versuchst, jemandem deine Meinung überzustülpen, weil du „so davon überzeugt bist“, dann erzeugst du Druck und vermittelst auch gleichzeitig, dass du eine gewisse Unsicherheit verspürst. Es macht nämlich einen Unterschied, ob ich jemandem locker und ruhig meine Ansichten mitteile, oder ob ich jemanden gleichzeitig auf meine Seite ziehen möchte. […] “

Quelle: Kolumne: Die Welt vor dem Untergang bewahren. | Psychologie & Satire

Über Red Skies Over Paradise

»Das Leben ist nie etwas, es ist nur die Gelegenheit zu einem Etwas.» - Friedrich Hebbel
Dieser Beitrag wurde unter Reblog abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.