Rassismus bei Polizeikontrollen – Schon der Tonfall ist anders | Deutschlandfunk Nova Grünstreifen

Aglaia Dane | Deutschlandfunk Nova Grünstreifen | 14.07.2021 | Rassismus bei Polizeikontrollen – Schon der Tonfall ist anders | https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=941519

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter ragbagradio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Recht auf Staatsangehörigkeit II

Niemandem darf seine Staatsangehörigkeit willkürlich entzogen noch das Recht versagt werden, seine Staatsangehörigkeit zu wechseln.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (A/RES/217, UN-Doc. 217/A-(III)) oder kurz AEMR


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter ragbagmenschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Verkehr und Klimaschutz. Brauchen wir ein Tempolimit? | Deutschlandfunk Kultur Studio 9 – Der Tag mit …

Jenny Friedrich-Freksa | Deutschlandfunk Kultur Studio 9 – Der Tag mit … | 13.07.2021 | Verkehr und Klimaschutz. Brauchen wir ein Tempolimit? | https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=941051

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter ragbagradio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Recht auf Staatsangehörigkeit I

Jeder hat das Recht auf eine Staatsangehörigkeit.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (A/RES/217, UN-Doc. 217/A-(III)) oder kurz AEMR


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter ragbagmenschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Es braucht einen nachhaltigen Politikwechsel“

„Die verheerenden Unwetter der letzten Tage sind nicht das Ergebnis von Klimaschutz-Versäumnissen lediglich der letzten vier Jahre“ […] „Deshalb hilft Symbolpolitik nicht weiter, egal wer sich die Gummistiefel anzieht. Es braucht einen nachhaltigen Politikwechsel – weltweit und sofort. Weniger Emissionen sofort, die Reduzierung von Treibhausgasen, die Aufforstung von Waldflächen – Möglichkeiten zum Handeln gibt es viele, auch für jeden Einzelnen. Zeit ist dagegen genug verschwendet worden, und auch genügend Zeichen wurden ignoriert. Siehe Dresden 2002“

Osnabrücker Zeitung | Deutschlandfunk Die Presseschau aus deutschen Zeitungen | 16.07.2021 | https://www.deutschlandfunk.de/presseschau-aus-deutschen-zeitungen.2287.de.html?drn:date=2021-07-16http://www.neue-oz.de/

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Asylrecht II

Dieses Recht kann nicht in Anspruch genommen werden im Falle einer Strafverfolgung, die tatsächlich auf Grund von Verbrechen nichtpolitischer Art oder auf Grund von Handlungen erfolgt, die gegen die Ziele und Grundsätze der Vereinten Nationen verstoßen.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (A/RES/217, UN-Doc. 217/A-(III)) oder kurz AEMR


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter ragbagmenschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Coronaimpfung: Immunitätsdauer und Diskussion um Auffrischung – Interview mit Prof. Reinhold Förster | Deutschlandfunk Sprechstunde

Lennart Pyritz, Prof. Reinhold Förster | Deutschlandfunk Sprechstunde | 13.07.2021 | Coronaimpfung: Immunitätsdauer und Diskussion um Auffrischung – Interview mit Prof. Reinhold Förster | https://srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-audio-teilen.3265.de.html?mdm:audio_id=941061

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter ragbagradio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Asylrecht I

Jeder hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgung Asyl zu suchen und zu genießen.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (A/RES/217, UN-Doc. 217/A-(III)) oder kurz AEMR

Kommentare können zurzeit nicht moderiert werden.


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter ragbagmenschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Das alles ist aber nur ein harmloses Vorgeplänkel“

Der Mensch steht machtlos vor der Gewalt der Natur. Einer Natur, der er aber über Jahrzehnte hinweg Gewalt angetan hat und es unablässig weiter tut. Die Folgen bekommen wir jetzt zu spüren – und zwar buchstäblich vor der eigenen Haustür. Das alles ist aber nur ein harmloses Vorgeplänkel dessen, was uns bevorsteht, wenn wir uns dem Klimawandel nicht mit aller Macht entgegenstemmen

Kölner Stadtanzeiger | Deutschlandfunk Die Presseschau aus deutschen Zeitungen | 16.07.2021 | https://www.deutschlandfunk.de/presseschau-aus-deutschen-zeitungen.2287.de.html?drn:date=2021-07-16http://www.ksta.de/


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Klöckner verhindert Tiertransportverbot • Albert Schweitzer Stiftung

Der 25. Juni hätte auch beim Thema Tiertransporte ein historischer Tag für den Tierschutz werden können: Die Mitglieder des Bundesrats entschieden über die Erweiterung der deutschen Tierschutztransportverordnung – und lehnten dabei ein Transportverbot in Drittstaaten ab.

Obwohl sich der Bundesrat noch im Februar für ein Ende der grausamen Tiertransporte einsetze, fand das vom Fachausschuss empfohlene Transportverbot in 17 Nicht-EU-Staaten in der letzten Bundesratssitzung keine Mehrheit. Der Grund dafür: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Nach Informationen von Vier Pfoten drohte Klöckner damit, die Änderung der Tierschutztransportverordnung und der Tierschutz-Hundeverordnung im Nachhinein in Gänze scheitern zu lassen, sollten die Länder dem Transportverbot zustimmen. Aus Sicht der Ministerin würde ein Verbot die Freiheit des Warenverkehrs in der EU und die Regeln der Welthandelsorganisation verletzen. Klöckner ignoriert dabei Gutachten wie das des Parlamentarischen Beratungs- und Gutachterdienstes des Landtags Nordrhein-Westfalen, welches zu dem Schluss kommt, dass ein Tierverbringungsverbot nötig ist, um dem im Grundgesetz verankerten Staatsziel Tierschutz gerecht zu werden. Einmal mehr zeigt die Ministerin damit, wie wenig ihr im Grunde am Schutz der Tiere liegt.

Klöckner verhindert Tiertransportverbot • Albert Schweitzer Stiftung

Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie der Lockdown nach Deutschland kam – multipolar

Ein hoher Mitarbeiter von Gesundheitsminister Jens Spahn hat im Februar 2019 an einer international besetzten Pandemie-Übung teilgenommen, die von privat finanzierten US-Institutionen organisiert wurde. Ein Jahr später empfahl der gleiche Beamte mehreren Staatssekretären des Bundesinnenministeriums, Lockdown-Maßnahmen vorzubereiten – die in keinem offiziellen Pandemieplan enthalten waren. Auf Multipolar-Nachfrage will er sich dazu nicht äußern. Eine Recherche macht deutlich: Ein international verzweigtes Biosecurity-Netzwerk war kurz vor Ausbruch der Krise sehr aktiv.

Wie der Lockdown nach Deutschland kam – multipolar

Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die krankmachende Spritze | Rubikon

Noch nie wurden Impfstoffe so schnell zugelassen und so wenig getestet. Und noch nie wurden neue „genetisch veränderte Organismen enthaltenden oder aus solchen bestehenden Humanarzneimittel“ an so vielen gesunden Menschen zur Anwendung gebracht.

Die krankmachende Spritze | Rubikon

Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter Press This! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auswanderungsfreiheit

Jeder hat das Recht, jedes Land, einschließlich seines eigenen, zu verlassen und in sein Land zurückzukehren.

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (A/RES/217, UN-Doc. 217/A-(III)) oder kurz AEMR


Impressum/Datenschutz/Datensicherheit

Red Skies over Paradise:

Veröffentlicht unter ragbagmenschenrechte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen